Songs and Stories
Jeder hat eine Geschichte. Wer schreibt Deine?

Sicherheit und Zukunft. Liebe und Hoffnung. Das sind Schlagwörter, die sich jeder als Teil seiner persönlichen Geschichte wünscht, oder? Doch oft scheint es, dass diese Dinge nur in Romanen zu finden sind und nichts mit dem echten Leben zu tun haben. Wir laden dich zu einem Abend ein, der gefüllt sein wird mit echten Stories, in denen Herausforderungen, Enttäuschungen und Verzweiflung vorkommen, aber nicht die Oberhand haben. Zu Gast haben wir Jake Hamilton, ein bekannter amerikanischer Sänger, dessen Leben nicht auf Ruhm sondern auf Glaube gebaut ist. Seine Geschichte und seine Lieder sind entstanden, weil er die Federführung seiner Story Gott übergeben hat. Klingt spannend? Ist es auch!

Sei dabei, um zu hören, wie Glaube Sicherheit und Liebe Realität werden lässt und auch dein Leben verändern kann.
Denn du bist eine Story wert- mit Zukunft und Hoffnung!

Jake Hamilton

Jake HamiltonJake Hamilton ist ein leidenschaftlicher Anbeter, der Sprache und dem Klang von Reformation und Erweckung mit sich bringt. Es ist ihm ein großes Anliegen mit der einfachen Botschaft der Liebe, die sich in dem Menschen Jesus und im Leben in Gemeinschaft manifestiert, die Abgrenzungen zwischen Generationen und Konfessionen zu entschärfen. Als Künstler will er Kreativität bis zum Äußersten entdecken. Als Vater und Ehemann ist er zuallererst seiner Familie hingegeben. Aber über diese Anliegen und Errungenschaften hinaus ist er ein Mann, der Jesus Christus liebt; ein Mann, der die Fähigkeit hat, andere in die gleiche Begegnung mit Jesus zu führen, die ihn vor 15 Jahren verändert hat.

Jake hat mehr als drei Jahre lang bei Jesus Culture Anbetung geleitet, er hatte ausverkaufte Veranstaltungen mit Jeremy Camp, eine ausverkaufte CD-Eröffnungsshow im Club Nokia in Los Angeles und spielte beim FishFest im Sommer 2011 im Verizon Wireless Amphittheater zusammen mit Künstlern wie David Crowder, Third Day und vielen anderen. Er hat zwei CDs bei Jesus Culture music aufgenommen. Die erste war „Marked by Heaven“ und ist in die Liste der besten Zehn der christlichen Musik bei iTunes aufgestiegen. Jake hat ein zweites Album „Freedom Calling“ bei Jesus Culture herausgebracht. Mit diesem Album hofft er, eine Neudefinition von dem, was jetzt als „Anbetungsmusik in Gemeinschaft“ bekannt ist zu fördern. Er will einen neuen Klang freigesetzt sehen durch die Söhne und Töchter, die wissen, wer sie in Christus sind und die mit Zuversicht in ihre Berufung gehen. Das Album wurde im May 2011 herausgebracht und erreichte Platz 8 auf der allgemeinen Liste von iTunes. Es blieb mehrere Wochen auf Platz 1 der Liste christlicher Musik. Seine neue Website jakehamiltonmusic.com fördert seine Vision, indem sie neue Wege für Künstler schafft, ihre Musik zu veröffentlichen und ihre Vision zu vermitteln.



Infos

Datum und Uhrzeit
Fr, 14. Juli  2017, 20.00 Uhr

Eintritt FREI

Veranstaltungsort
Wiedenhof, Bahnhofstr. 22, 58507 Lüdenscheid

Weitere Infos
Wenn ihr Fragen habt oder Informationen benötigt, helfen wir euch gerne weiter.
eMail: events info
Fon: +49 (0 23 51) 35 80 39
     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.