Ein weiteres Jahr geht seinem Ende zu und ein neues steht bereits vor der Tür. Zeiten kommen und gehen, bringen Veränderungen, Herausforderungen und natürlich auch Freuden. Ist es nicht wunderbar, dass wir einen Vater im Himmel haben, der sich nicht verändert, dessen Zusagen »Ja und Amen« sind und der uns immer wieder das Lachen schenkt? Gott hat uns mit Herrlichkeit, Gnade und Barmherzigkeit gekrönt und der Kleinste im Himmelreich ist größer als Johannes der Täufer.

Krone 40x40Gekrönt.

»... der dich krönet mit Gnade und Barmherzigkeit, der deinen Mund fröhlich macht und du wieder jung wirst wie ein Adler.« (Ps. 103,4-5)




Wahre GroesseWahre Größe.

»Wahrlich, ich sage euch: Unter allen, die von einer Frau geboren sind, ist keiner aufgetreten, der größer ist als Johannes der Täufer; der aber der Kleinste ist im Himmelreich, ist größer als er.« (Matth. 11,11)



Singen b w 40x40Ehre und Herrlichkeit.

»Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst? Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott, mit Ehre und Herrlichkeit hast du ihn gekrönt. Du hast ihn zum Herrn gemacht über deiner Hände Werk und alles unter seine Füße getan.« (Ps. 8,4-6)

Mongolei 40x40Wunderbar gemacht.

»Denn du hast meine Nieren bereitet und hast mich gebildet im Mutterleibe. Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. Es war dir mein Gebein nicht verborgen, als ich im Verborgenen gemacht wurde.« (Ps. 139,13-15)

Myanmar 40x40Und er hat Gedanken des Friedens über uns.

»Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der HERR, nämlich Gedanken des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe das Ende, des ihr wartet.« (Jer. 29,11)


Gott ist für dich!

Dies ist die Gute Nachricht, die wir den Menschen in den Nationen verkündigen, egal welcher Nationalität, Religion, Sprache oder Hautfarbe. Es ist die beste Nachricht überhaupt! Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er selbst Mensch wurde, um die Menschheit zu erlösen. Jesus sagt: »Wer mich sieht, der sieht den Vater.« Gott ist für dich! Er beweist es durch seine Geburt hier auf Erden, durch sein Sterben am Kreuz von Golgatha und durch das leere Grab, aus dem er auferstanden ist.

Mongolei 05

In Kürze feiern wir Weihnachten, die Geburt Jesu vor über 2000 Jahren. Dazu wünschen wir dir diesen einzigartigen Segen Gottes: Du bist von diesem wunderbaren Gott der Liebe gewollt, angenommen und geliebt.

Danke

Danke für alle Unterstützung. Sie macht es erst möglich, diese Botschaft rund um die Welt zu verbreiten. Ihr seid ein großer Segen für so viele Menschen. Und danke für eure Gebete. Wir stecken noch voll in den Planungen für das kommende Jahr und wissen bereits jetzt, dass es ein Jahr voller Herausforderungen sein wird. Im nächsten Freundesbrief erfahrt ihr mehr.

Wiedenhof 02

Wir wünschen euch eine gesegnete Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtfest und ein gutes und frohes Neues Jahr.

Heidenreichs

Gott liebt euch und wir euch auch!

Walter & Irene Heidenreich

Sei ein Teil davon ...

cta mit uns leben
cta fcjg shop
cta unser weg
cta unterstuetze uns

 





 
     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.