REVIVAL SCHOOL

Wir bieten dir die folgenden Schulungsmöglichkeiten an:

  • Jahresschule 2019 (18.01. - 01.12.2019)
  • Frühjahrstrimester (18.01. - 30.04.2019)
  • Sommertrimester (03.05. - 31.08.2019)
  • Herbstrimester (02.09. - 01.12.2019)
  • Training Weeks (Angebot)
  • Experience Week (Schnupperwoche individuell nach Absprache)

Du hast die Möglichkeit, sehr flexibel in das Schulungsprogramm der REVIVAL SCHOOL einzusteigen: Für ein Jahr, ein Trimester, eine Woche...
Die Trimester sind individuell kombinierbar. Innerhalb der Trimester gibt es Training Weeks, wo wir nationale und internationale Gastsprecher zu Gast haben. Um dir einen Eindruck von der REVIVAL SCHOOL zu verschaffen, kannst du außerdem jederzeit für eine Experience Week (Schnupperwoche) vorbeikommen. Gemäß dem Schwerpunkte der Schule gibt es vor allem Einsätze in Deutschland und Europa, aber auch Pioniereinsätze mit Gebet und Anbetung in neue Länder.
Die Schulungen werden das ganze Jahr hindurch von national und international bekannten Sprechern sowie Leitern und Mitarbeitern der FCJG/HELP gemeinsam gestaltet (z.B. Walter Heidenreich, Petra Feddersen, Birgit Janke, Wes Hall, Suzette Hattingh, Heidi Baker, Huldah Buntain u.a.).

Voraussetzungen

Bist du bereit, alles hinter dir zu lassen und dem Ruf Jesu „Folge mir nach!" für dich persönlich ernst zu nehmen? Bist du bereit, dich Gott völlig anzuvertrauen und den Heiligen Geist sein Werk tun zu lassen? Das ist die Hauptvoraussetzung für die REVIVAL SCHOOL...

Tagesablauf

Je nach Schwerpunkt gestaltet sich das Schulungsprogramm. Vormittags gibt's in der Regel gemeinsame Anbetungs- und Gebetszeiten sowie Lehreinheiten und wir verrichten gemeinsam anstehende Arbeiten. An den Nachmittagen gehen wir auf Einsatz, haben Studier- und/oder Arbeitszeiten und jede Menge Fun zusammen. Schau dir hier einen normalen Tag an!

Unterbringung

Teilnehmer und Mitarbeiter leben gemeinsam auf dem Gebetsberg Wislade, unserem Grundstück an der Stadtgrenze zu Lüdenscheid. Die Teilnehmer sind in Zwei- bzw. Drei-Bett-Zimmern untergebracht (Ehepaare und Familien haben selbstverständlich eigene Räume). Als Lebensgemeinschaft verrichten wir die täglichen Aufgaben gemeinsam, d.h. wir sorgen zusammen dafür, dass Haus und Umlagen in Ordnung sind und wir zu den gemeinsamen Mahlzeiten gutes Essen auf dem Tisch haben.

Teil der FCJG sein

Wer mit uns lebt, ist auch Teil der FCJG-Familie. Im Rahmen unseres gemeinschaftlichen Lebens gibt es einige Veranstaltungen, die wir verbindlich wahrnehmen. Hierzu gehören interne Familienabende, morgendliche Anbetungszeiten im Gebetshaus sowie der andere Gottesdienst jeden Samstagabend. Außerdem können Schüler Praktika absolvieren, z.B. in der FCJG Stadtmission, im Vaterhaus Wiedenhof oder in einer der FCJG WGs. Begegnungen mit Mitarbeitern und das Kennenlernen anderer Arbeitszweige der FCJG unterstützen und bereichern das angebotene Lehrprogramm.

Kosten 2019

Die nachfolgend genannten Kosten beinhalten Unterkunft und Vollverpflegung, Nebenkosten (Strom, Heizung, Wasser u.a.) sowie Transportkosten zu Veranstaltungen und lokalen Einsätzen.

  • Jahresschule: pro Monat € 540 (für 11 Monate insgesamt € 5.940)
  • Frühjahrstrimester: pro Monat € 620 (für 3,5 Monate insgesamt € 2.170)
  • Sommertrimester: pro Monat € 620 (für 4 Monate insgesamt € 2.480)
  • Herbsttrimester: pro Monat € 620 (für 3 Monate insgesamt € 1.830)
  • Training Weeks - Preise siehe Angebotsseite
  • Experience Week (Schnupperwoche): € 220
  • ein einzelner Monat: € 680
Alle Preise beziehen sich ausschließlich auf das Jahr 2019. Preise können sich u.U. kurzfristig ändern!

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, eine einmalige Bearbeitungsgebühr von € 30 bei schriftlicher Zusage unsererseits zu entrichten. Dieser Betrag wird bei Teilnahme mit den fälligen Gebühren verrechnet. Im Falle einer Nichtteilnahme behalten wir die Bearbeitungsgebühr ein.

In den oben genannten Preisen ist nicht enthalten:


  • Taschengeld: Zusätzlich zu diesen Beträgen soll jeder Schüler ein „Taschengeld" von € 30 pro Monat zur Verfügung haben. Dieses „verpflichtende Taschengeld" ist für gemeinsame Aktionen von der Schule (Schulausflüge, Eintritte für Tagesseminare etc.) vorbehalten.
  • Kosten für Pflichtlektüre (pro Jahr ca. € 50 bis € 60)
  • externe Konferenzen und großen Konferenzen unserer Gemeinschaft
  • Nationale und internationale Einsätze
Anmerkung für Jahres- und Trimesterteilnehmer: Die genannten Beträge müssen monatlich entrichtet werden. Wir ermutigen dich, für deine finanzielle Versorgung zu beten und deine Gemeinde über deine Teilnahme an der REVIVAL SCHOOL zu informieren und evtl. um Unterstützung zu bitten.

Krankenkasse/Impfungen

Jeder Teilnehmer muss krankenversichert sein! Abhängig vom Alter kann man sich über die Eltern familienversichern, ansonsten muss eine private Krankenversicherung abgeschlossen werden. Eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse, um ggf. einen Studenten-/Schülertarif zu bekommen, stellen wir aus und stellen sie zusammen mit der Zusage zu.
Folgender Impfschutz sollte vorhanden sein: Diphtherie, Tetanus und Polio. Diese Impfungen sind in der Regel kostenlos.
Eine Empfehlung für die Auslandseinsätze unsererseits ist auch, dass du dich bereits vor Schulbeginn gegen Hepatitis A/B und Typhus impfen lässt.

Experience Week (Schnupperwoche)

Wer sich ein Bild von unserem Leben machen möchte, kann gerne jederzeit individuell zu einer Experience Week oder zu angebotenen Training Weeks kommen und einfach in unser Leben mit eintauchen. Im Zuge einer Experience Week kannst du auch mit den Mitarbeitern sprechen, Fragen stellen und weitere Informationen bekommen. Bitte beachte den allgemeinen Anmeldeschluss.

Weitere wichtige Infos

Auf dem Gelände des Gebetsberges, wo das FCJG Schulungszentrum angesiedelt ist sowie in allen Häusern der FCJG, bei Einsätzen usw. herrscht absolutes Rauch- und Alkoholverbot. Wir bitten dich, dies zu beachten!

Zum Thema Kleidung: Wir haben hier viele ausländische Gäste, bei denen ein freizügiger Kleidungsstil noch ein viel größerer Anstoß ist, als in unserer westlichen Kultur. Um ihnen auch in unserem äußeren Erscheinungsbild mit Respekt zu begegnen, bitten wir darum, nichts wie Hotpants, Muskelshirts und T-Shirts mit Spagettiträgern mitzubringen. Wir bitten um Verständnis.

Bewerbung

Deine Angaben werden vertraulich behandelt. Als Mitarbeiterteam bewegen wir jede Bewerbung im Gebet vor Gott. Erst danach geben wir dir dann Bescheid.
Bitte beachte deshalb den allgemeinen Anmeldeschluss! Dieser ist wie folgt:

  • Bewerbungen für die Jahresschule 2019 sind bis spätestens 15. November 2018 einzureichen
  • Training Week: mind. 10 Tage im Voraus
  • Trimester: mind. 1 Monat im Voraus

...Immer noch interessiert?
» Dann kommst du hier zur Bewerbung!

Bei Rückfragen oder für weitere Informationen stehen wir dir natürlich gerne zur Verfügung. Nimm mit uns Kontakt auf!
     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.