Horizont

  • Our love is loud
    Jesus sagte: »Wer mich bekennt vor den Menschen, zu dem wird sich auch der Menschensohn bekennen vor den Engeln Gottes.« (Luk. 12,8)Jesus ist permanent unterwegs gewesen. In der Kraft des Heiligen Geistes heilte er alle, die vom Feind überwältigt waren und tat ihnen Gutes. (Apg. 10,38)Auch uns zieht...

    Read more

  • Das Reich Gottes auf der Straße
    Heilungen, Zeichen und Wunder ... wir sind begeistert, wenn wir sehen, wie sich vor unseren Augen etwas verändert und sehnen uns nach mehr. Ich jedenfalls freue mich riesig darüber ... und doch ist es viel zu wenig, dass wir all das nur auf unsere eigenen vier Wänden begrenzen, denn es geht um mehr ...

    Read more

  • Jesus überall bekanntmachen!
    »Und es kam dem König Herodes zu Ohren; denn der Name Jesu war nun bekannt.« (Mark. 6,14) »Und in keinem andern ist das Heil, auch ist kein andrer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden.« (Apg. 4,12)Im Namen Jesus allein ist Errettung und Heil zu finden. Er wu...

    Read more

  • Globale Bewegung des Heiligen Geistes ...
    ... vor dem Ausbruch. Es ist wichtig, die Zeichen der Zeit zu erkennen und sie zu deuten. Gott wirkt mächtig in den Nationen - wir müssen nur die Augen offen halten ...»Und es soll geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, da will ich ausgießen von meinem Geist auf alles Fleisch; und eure Söhne ...

    Read more

  • So dankbar
    Wieder geht ein Jahr zu Ende - ein Jahr gefüllt mit guten und fruchtbaren Ereignissen für das Reich Gottes. In 1. Chronik 16,8 werden wir angehalten, »dem HERRN zu danken, seinen Namen zu predigen und ihn unter den Völkern kund zu tun«. Voll Dankbarkeit ... Wir danken Gott für seine Gegenwart in u...

    Read more

  • Zuerst heißt: zuerst!
    »Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.« (Matthäus 6,33) Wenn wir Jesus nachfolgen, geht es einzig um das Reich Gottes, alles andere muss sich dem unterordnen. Der Heilige Geist macht uns zu Jüngern dieses Reiches unter der Herrschaft de...

    Read more

  • Wenn das Feuer Gottes fällt ...
    »Ich taufe euch mit Wasser zur Buße; der aber nach mir kommt, ist stärker als ich, und ich bin nicht wert, ihm die Schuhe zu tragen; der wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.« (Matth. 3,11) Als Johannes der Täufer Jesus so vorstellte, hat wohl kaum jemand verstanden, was er da sagte...

    Read more

  • Back to the Roots
    Es war für uns eine Riesenfreude wieder einmal in die Mongolei reisen zu dürfen - besonders für Irene, die das letzte Mal vor drei Jahren dort war. Kaum gelandet, flogen wir bereits sehr früh am nächsten Morgen mit Tom und Heidi Wüthrich, unseren HELP-Leitern in der Mongolei, in den Nordwesten des L...

    Read more

  • Asien ruft!
    Es ist immer die Liebe Gottes, die uns antreibt - in Deutschland, Europa und auf allen Kontinenten, wie zum Beispiel in Asien. Egal, wo man hinkommt, die Liebe Gottes ist überall gleich. Sie ist nicht zu stoppen, man kann sie nicht verändern ... sie ist wie sie ist. Und sie ist für jeden Menschen au...

    Read more

  • Das Reich Gottes ereignet sich weltweit
    Das Reich Gottes ist ein Organismus, der sich ausbreitet. Man kann es nicht auf Knopfdruck installieren, noch auf bestimmte Normen festlegen und vor allem kann man es nicht stoppen, weil Gott in seiner Liebe einfach nicht aufzuhalten ist ...Ihnen zeigte er sich nach seinem Leiden durch viele Beweise...

    Read more

  • Für den einen
    Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei. (Joh. 8,36) Es ist kaum zu glauben, dass wir erst vor Kurzem in Thailand und auf den Philippinen waren. Neben etlichen großen und kleinen Diensten, verbrachten wir die Zeit hauptsächlich mit unseren Freunden in den HELP-Gemeinschaften (i...

    Read more

  • Jesus, du bist würdig!
    ... denn du bist geschlachtet und hast mit deinem Blut Menschen für Gott erkauft aus allen Stämmen und Sprachen und Völkern und Nationen.« (Off. 5,9) In diesem Jahr verbringen wir die Advents- und Weihnachtszeit in Asien - und zwar in Thailand und auf den Philippinen. Wir genießen es sehr, bei unse...

    Read more

Schulungszentrum

  • Volle Kraft voraus
    Ein Lebensstil Power Evangelism – das geht so leicht über die Lippen aber was bedeutet es wirklich in Kraft das Evangelium zu verkündigen? Und wie können wir da hineinkommen? Das waren zwei der Fragen die uns auf der Schule bewegten, als wir in die Trainingweeks starteten. Hungrige Leute aus ganz D...

    Read more

  • Gute Nachricht
    „Die hatten noch nie von Jesus oder seiner bedingungslosen Liebe gehört!“ Vor knapp zwei Monaten sind unsere Revival School on the Move Schüler aufgebrochen um das nächste Trimester in Asien in Angriff zu nehmen. Kühn setzen sie das um, was sie bisher von Gott empfangen haben und erleben mehr und m...

    Read more

  • Erlebt: Gottes Wort
    „Ich hatte noch nie so eine tiefe Offenbarung über Gottes Wort!“, erzählte mir Melody freudestrahlend beim Kartoffelschälen in der Küche. „Ich bin so dankbar für unsere Revival Group gestern!“ Doch was war passiert? Am Tag davor hatten wir unsere Revival Groups, in denen wir uns in kleinen Gruppen...

    Read more

  • Oh how He loves us...
    „… oh how he loves us“! Das ist die tiefste Wahrheit auf der unser Leben aufgebaut ist und die beste Nachricht zu wissen – ER, Jesus selbst, hat uns lieb. Nicht nur als Kumpel oder Bruder, sondern auch als Bräutigam, der zurückkommen will, um seine Braut zu holen. Und wer ist das? DU und ich. Sein V...

    Read more

  • God of Miracles
    „Mein erster Gedanke war: Hilfe, Jesus, ich brauch jemand der für mich betet! Der zweite Gedanke poppte sofort hinterher auf: Moment mal, ich kann doch auch alleine beten! Und das tat ich dann.“ Was war passiert? Naomi war joggen und auf dem Rückweg entlang der Straße knickte sie sehr heftig mit ...

    Read more

  • Alles ist Anbetung
    „Das waren die besten 2 Wochen meines Lebens“, war das Fazit einer sichtlich bewegten Anbetungsschulteilnehmerin, die nicht letzte Woche gerade 18 geworden ist, sondern schon einiges erlebt hat im Leben. Anbetung war das Thema und es sprengte schnell das Erwartungs- und Vorstellungsvermögen von alle...

    Read more

  • Everything New
    Here we go! Die letzten Tage waren gefüllt mit gespannter Erwartung. Letzte Vorbereitungen wurden getroffen, Begrüßungskarten geschrieben, Mitarbeiter und Zweitschüler liefen noch mal durch alle Zimmer, um sicher zu stellen, dass alles bereit ist – bereit für was? Für die „Neuen“. Und für eine neue...

    Read more

  • Called for the Nations!
    Von Anfang an Ich bin als Missionars Kind in der Mongolei aufgewachsen, somit waren die Nationen schon seit Kindesbeinen an in mein Herz hinein gelegt. Jedoch war dies nicht der einzige Grund weshalb ich schon als kleines Mädchen den tiefen Wunsch hatte, mit allem, was ich bin, Jesus nachzufolgen u...

    Read more

  • Erstens kommt es anders...
    ... Zweitens als man denkt! Hi, mein Name ist Simon, ich bin 33 Jahre alt und habe ein spannendes Jahr hinter mir, von dem ich euch gerne etwas berichten möchte.  Wie alles begann... Ich habe mehrere Jahre als Sozialarbeiter gearbeitet und obwohl Gott öfters zu mir über verschiedene Nationen...

    Read more

  • CVJM meets FCJG
    Junge Leute des CVJMs treffen auf uns Schüler der FCJG Revival School! Was für ein Explosionspotenzial! Unter dem Schlagwort "Hörendes Gebet" kamen wir für einen Nachmittag zusammen, um prophetische Worte von Gott zu empfangen. Hier ein paar Statements der Jugendlichen: "Ich hab zum ersten Mal ei...

    Read more

  • Let Praise arise!
    Wien - die Stadt der Opern, alten Kaffeehäuser; das Zuhause von Mozart, Beethoven und Sissi. Das wäre die touristische Beschreibung.Wien - eine Stadt, die auf dem Herzen Gottes ist, die ein Erbe in Anbetung hat und die zur Erkenntnis der Wahrheit geführt werden soll. So würden wir Wien beschreiben, ...

    Read more

  • Wunder über Wunder
    Wie wir in unserem ersten Blog-Beitrag zu Power Evangelism bereits gehört haben, ging es bei den Teilnehmern in den zwei Wochen wirklich ans Herz. Der Heilige Geist ging tief. Doch der Heilige Geist wäre nicht der Heilige Geist, wenn er dabei stehen geblieben wäre. Vielmehr durften wir erleben, wie ...

    Read more

HELP

  • Deutschland Sag niemals nie!
    Ich heiße Salome und dies ist meine Geschichte ... Noch bevor ich ein Jahr alt war, saß ich im schon im ersten Flieger, und zwar hieß es ab in die Mongolei für einen dreimonatigen Einsatz.Ein Land, was zu der Zeit unterentwickelt war, hygienisch wohl eher grenzwertig und für ein Kleinkind nicht unge...

    Read more

  • Philippinen Glaube in Aktion (RSotM)
    Wir haben einen WUNDERvollen Gott! Er versorgte Israel in der Wüste, Jesus und seine Jünger und Er will auch dich versorgen, während du seinem Ruf folgst, in die Nationen zu gehen. Gottes Herz brennt für dich und die Nationen! Du willst dem Ruf folgen, wie Esther aus der Mongolei? Mission ist möglic...

    Read more

  • USA Miracle March
    Diese Worte kamen mir immer wieder, als wir für die vor uns liegenden Wochen beteten. Gespannt und voller Vorfreude wie dieser »Wunder-Monat« wohl aussehen würde, trafen wir die letzten Vorbereitungen, um unsere Gäste herzlich in Emfang zu nehmen. Asiatische Teenager Kurz darauf waren sie da: 12 c...

    Read more

  • Philippinen Das Bergabenteuer
    Sommerferien in Manila! Die Father’s House-Kinder wollten wünschten sich so sehr in dieser Zeit zu campen ... und ihr Wunsch wurde Wirklichkeit! Eigentlich ist Aufstehen um 3:00 h am frühen Morgen nicht so spaßig, aber die Begeisterung und Vorfreude darauf, Neues zu erkunden, rückte alles in ein and...

    Read more

  • USA Eine Gott-Idee
    Eine Missionarin aus Asien, die nach Amerika geht, um dort das Evangelium zu verkündigen? Das kann doch nur von Gott kommen! In Manila Mariana kommt aus den Philippinen und bereitet sich gerade vor, unser Team in Texas für die nächsten Jahre zu verstärken. Sie war selbst drogenabhängig und lebte a...

    Read more

  • Mongolei 20 Jahre - ein Grund zum Feiern
    Was für eine Ehre! Seit 20 Jahren dienen unsere Leiter von HELP Mongolei Gott in der Mongolei. Trotz vieler Höhen und Tiefen, haben sie das Reich Gottes in der Mongolei gebaut und voran gebracht. Ankunft bei -43 °C Am 8. Februar 1998 kamen Tom und Heidi mit ihrer zweijährigen Tochter Salome und dr...

    Read more

  • China Höhen und Tiefen
    Die Leute von der Sraße kommen in unser Obdachlosentreff zum Duschen und Essen. Saubere Kleidung und ein Haarschnitt werden dankbar angenommen. Oft begegnet Gott den Bedürftigen auf besondere Weise und zeigt damit uns allen mehr von seinem Wesen. In anderen Situationen sind wir mit Nöten konfrontier...

    Read more

  • USA Komm und folge mir nach
    Das Leben schreibt Geschichten, hinter denen immer ein Mensch steht. Wir möchten euch gerne Jonathon vorstellen, der seit einiger Zeit mit uns zusammenlebt: Irgendwo in Texas Jonathon wurde in Galveston geboren, ein Texaner durch und durch. Seine Eltern kommen aus Mexiko, aber sein Vater verließ d...

    Read more

  • Mongolei Jesus, du bist der Hammer!
    »Auf nach Thailand zur HELP International Mitarbeiter-Konferenz 2018«, hieß es Ende Januar für einige unserer Leiter und Mitarbeiter. Einige unserer mongolischen Teilnehmer waren zum ersten Mal in ihrem Leben mit dem Flugzeug unterwegs, verließen zum ersten Mal ihr Geburtsland oder sahen ebenfalls z...

    Read more

  • Thailand Im »The Shelter«
    In den verschiedenen Reha-Häusern von HELP erleben wir immer wieder die verändernde Kraft der Liebe Jesu! Was Gott hier bei den Männern in The Shelter in Thailand macht, ist einfach genial: Angekommen Doms bisheriges Leben war davon gekennzeichnet, mit der falschen Sorte Freunde umgeben zu sein: V...

    Read more

  • Österreich 30 Jahre
    Wir nehmen grundsätzlich jede Gelegenheit wahr, um zu feiern und laden jeden ein, der dabei sein möchte. Und tatsächlich haben wir allen Grund zu feiern ... ach, viel mehr noch: Es gibt etwas Wunder-bares zu feiern und ihr sollt dabei sein:In 2018 feiern wir 30 Jahre HELP-FCJG Wien.... 30 Jahre Treu...

    Read more

  • Mongolei Kidshaus ... und mehr
    Das Kidshaus in Ulan Bator ist nicht nur ein Haus, in dem wir Kinder aufnehmen und ihnen ein Zuhause geben. Nein ... nach einem Leitungswechsel wohnt hier ein relativ junges Team bestehend aus Mongolen und Deutschen, das neu eine Vision dafür entwickeln möchte, Kinder, Jugendliche und Familien ihres...

    Read more

Überkonfessionelle Dienste (ÜKD)

  • ÜKD Healing Now - Leben wie Jesus!
    »Was wir predigen, muss auch sichtbar sein - sonst hat es keine Kraft!« Das war einer der Sätze, mit denen Dr. Charles Ndifon jeden einzelnen von uns herausforderte und aufrüttelte. Mehr als Heilung? Wenn man »Healing Now« hört, erwartet man wahrscheinlich zuallererst, Heilungszeugnisse zu ...

    Read more

  • Burning Hearts »... alles in uns schweige ...«
    Das Wichtigste kommt immer zuerst: Jesus allein!  Anbetung ist das Herzstück unserer Gemeinschaft. »Wenn ihr zusammenkommt, dann hat jeder etwas ...« - was wir im Kleinen machen, machen wir auch im Großen. Der Heilige Geist komponierte die Anbetungszeiten. Mal tanzte die ganze Halle, mal war e...

    Read more

  • Burning Hearts Vier Freunde
    Vier Freunde ... und nicht einfach Sprecher: Heidi Baker, Bill Johnson, Daniel Kolenda und Walter Heidenreich. Sie verbindet nicht nur ihre leidenschaftliche Liebe zu Jesus, sondern auch ihre unstillbarer Hunger nach dem übernatürlichen Wirken Gottes. »Die Kirche gehört auf die Straße und das Evang...

    Read more

  • Burning Hearts Der Name Jesus auf der Straße
    Marsch für Jesus Pfingsten in Lüdenscheid ... und keiner kam an Jesus vorbei. Inmitten von Burning Hearts sind wir mit »Mann und Maus«, Groß und Klein, Jung und Alt auf die Straße gegangen zum Marsch für Jesus. Angeführt von den Kindern, zog sich ein fast 1 km langer Zug von der Historischen Schütz...

    Read more

  • Burning Hearts Nicht Hörer, sondern Täter
    Voll die Wunder! Die Schützenhalle war voll ... und wer dachte, ohne ein Ticket vorbeischauen und doch noch irgendwie rein zu können, musste unverrichteter Dinge wieder gehen. Und dann gab es doch auch Wunder: Eine Gruppe junger Leute hatte sich aus Frankreich auf den Weg gemacht – ohne Tickets, daf...

    Read more

  • Burning Hearts »Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder ...«...
    In der Turnhalle herrschte ein fröhliches und buntes Treiben – hier wurde Deutsch, Schwitzerdütsch, Englisch, Türkisch, Kroatisch usw. gesprochen oder auch gebrüllt. Ja, dies waren ganz normale Kinder und dies war ihr Event: Burning Hearts Kids war alles andere als ein Kinderprogramm. Der erste Spre...

    Read more

  • Burning Hearts »Kamera ab – Kamera läuft!«
    Dank unserer Freunde von GOD TV wurde der Event weltweit ausgestrahlt. So konnte jeder live dabei sein ... auch in anderen Nationen! In Austin (Texas) gingen die Anbetung und Botschaften unseren Mitarbeitern buchstäblich durchs Herz. Das wollten sie nicht für sich behalten, ließen alles liegen und s...

    Read more

  • Burning Hearts Marsch für Jesus - Die Vision
    »Wo sind eigentlich all die Christen? Warum sind sie nicht auf der Straße zu finden?« Es ist Zeit! Es ist Zeit, als Volk Gottes endlich wieder gesammelt auf die Straße zu gehen. Wenn wir die Nachrichten schauen und das Weltgeschehen beobachten, sehen wir, wie Menschen auf der ganzen Welt vermehrt ...

    Read more

  • Burning Hearts Marsch für Jesus
    Marsch für Jesus - Die Geschichte Anfang der 90er Jahre hatte ich das Vorrecht, Teil der weltweiten »Marsch für Jesus«-Bewegung (MfJ) zu sein und mehrere Märsche zu leiten. In Nürnberg, Lüdenscheid und Berlin kamen Tausende zusammen mit dem einen Ziel: für Jesus auf die Straße zu gehen, ihn öffentl...

    Read more

  • Burning Hearts This is My Story 'Diane'
    "... und ich möchte trotzdem, dass er geheilt wird! Und so bin nach Hause gegangen und habe jeden Abend über ihm ausgebetet: Du bist geheilt!"Direkt aus Dianes Küche auf euren Bildschirm ... eine coole Story von Heilung! Diane ist Mama von vier Söhnen und einem Pflegekind. Vor zwei Jahren bei Burnin...

    Read more

  • Burning Hearts This is my Story "Happy"
    "Hallo, Ich möchte dir von meinem brennenden Herzen für Jesus erzählen!"Hanna Platzer, mit Spitznamen treffend "Happy" genannt, erzählt in diesem packenden Clip, was sie bewegt: Den Namen Jesus durch Anbetung und Evangelisation auf die Straßen unserer Städte zu bringen. "Das brennende Herz für Jesus...

    Read more

  • Gottesdienst Inside Out
    Es ist schon sehr interessant, wie, wann und auch durch wen Gott Veränderung bei der Verkündigung seines Wortes platziert. Die ersten Christen und Apostel machten sich Roms Infrastruktur von Straßen und Seewegen zunutze, um überall das Evangelium zu verkündigen und Wunder zu tun. Als Luther die Bibe...

    Read more

Gebetsberg

  • Ein Diamant in Gottes Hand
    Hallo, mein Name ist Anna und ich bin 24 Jahre alt. Vor vier Jahren kam ich direkt nach dem Abi nach Lüdenscheid auf die Revival School. Ich war hungrig, mehr vom Leben mit dem Heiligen Geist zu lernen. Außerdem wollte ich Gottes Berufung für mein Leben zu entdecken.Schon als Kind liebte ich es, Ges...

    Read more

  • Germany, arise!
    Einheit ist notwendig, damit Seine Pläne in Existenz kommen können!Und Einheit schafft dem Heiligen Geist Freiraum, sich zu bewegen! »Germany Arise« - mit diesem Auftrag sind wir gerade für 2 Wochen im Osten Deutschlands unterwegs, ausgesandt vom Gebetshaus für die Nationen. Zusammen mit Gemeinden ...

    Read more

  • Beten mit dem Wort
    In Ihm haben wir Frieden und Geborgenheit in allen Lebenslagen. Aber wie komme ich in diesen Frieden? Wie ist der Weg dahin? Durch Sein Wort! Jesus ist das lebendige Wort Gottes und durch das Aussprechen Seines Wortes werde ich verwandelt. Lass dich durch diesen Clip mitnehmen auf eine kleine Reise ...

    Read more

  • »Was willst du?«
    Neulich traf sich Heidi Baker im Gebetshaus mit ihren ehemaligen Schülern der Harvest School (Mosambik) sowie unseren Revival School Schülern. Ein bunter Haufen aus allen möglichen Ländern, z.B. Indien, Mosambik, Israel, Myanmar, Deutschland, Frankreich u.v.m. Wenn verschiedenste Nationalitäten z...

    Read more

  • „Hey, kennst du mich noch?“
    „Hey, kennst du mich noch?“ Vor mir liegt der Flyer vom Einsatz in den Osten Deutschlands »Germany, arise!«Ich freue mich, dass ich mit dabei sein werde und während ich über den bevorstehenden Sommereinsatz nachdenke, kommen gleichzeitig die Erinnerungen an einen der vergangenen Einsätze: Ende ...

    Read more

  • Your Presence
    „Die Gegenwart Gottes im Gebetshaus war greifbar, so stark, wie ich sie lange nicht erlebt hatte. Als FCJG verbrachten wir gerade ein paar Tage mit Fasten, Gebet, Anbetung und apostolischer Lehre im Gebetshaus für die Nationen. Wir beteten Ihn an mit spontanen Liedern und Gebeten, lagen schweigend v...

    Read more

  • 46 Chromosomen!
    Sowohl im Alten wie im Neuen Testament lesen wir dieses Wort: Mein Haus soll ein Bethaus sein für alle Völker. (Jes 56,7und Mk 11,17) Eine mächtige Verheißung! Zwischen beiden Bibelstellen gibt einen spannenden Zusammenhang: Für den Bau des Tempels wurden 46 Jahre benötigt (Joh. 2,20). Der Tempel de...

    Read more

  • Worship Warrior Young & Free
    „Ich verfolge mit diesem Abend eine Vision, nämlich die, dass wir als junge Generation in Anbetung aufstehen, mit allem, was wir haben, mit allem, was wir sind und in der Freiheit, die wir in uns tragen“, sagt Tine neben mir. In der Runde schaue ich in verschiedene Gesichter, erwartungsvolle, vielle...

    Read more

  • All for Your Glory
    Während ich hier im Büro sitze und überlege, was ich zur ‚Revival Worship Night’, dem Silvester-Abend im Gebetshaus, schreiben könnte, kommt eine Mitarbeiterin herein und trällert vor sich hin: „It’s all for Your glory. It’s all for the One I love“ ... (zu deutsch: „Es ist alles zu Deiner Ehre. Es i...

    Read more

  • Ein Tag in deinem Haus …
    … ist besser als Tausende sonst wo. So heißt es in den Psalmen. Und damit herzlich willkommen zu „Worship Warrior“. Vielleicht fragst du dich, wer oder was „Worship Warrior“ ist? Es ist ein Tag des Gebets und der Anbetung. Es sind Menschen, die zu den Waffen der Anbetung greifen und sich wie Adler a...

    Read more

  • Gebetsberg on the move
    Worship & Mission – beten & gehen – Deutschland & die Nationen – das ist unsere Beauftragung! Im Gebetshaus schlägt sich diese Verknüpfung mit Weltmission nieder, wenn wir beten - für unsere Missionare im Ausland, für unerreichte Regionen dieser Welt und dafür, dass der Missionsbefehl ge...

    Read more

  • Kostbare Diamanten für die Nationen  
    Ein wunderbares Bild hängt seit kurzem im Gebetshaus ... Anna, die es gemalt hat, erzählt hier, wie es entstand und was es bedeutet:  Die Hand des Vaters im Himmel wirft Diamanten,kostbare Schätze, kostbare Menschen in die Welt.Sie bringen Licht und demonstrieren seine Herrlichkeit,sie scheinen...

    Read more

Stadtmission

  • Gottes Kraft auf der Straße
    Es ist so einfach und macht wirklich Spaß, Jesus zu den Menschen zu bringen, die IHN gar nicht im Alltag erwarten. Während zwei Wochen „Power Evangelism“  erlebten wir die Kraft Gottes auf den Straßen Lüdenscheids. Viele Menschen luden Jesus in ihr Leben ein und erfuhren körperliche Heilungen....

    Read more

  • „Jesus in the streets“
    Begeisterung und Dankbarkeit steigen in uns auf, wenn wir nur darüber nachdenken, was Gott in den letzten Wochen auf den Straßen Lüdenscheids getan hat. Fast bei jedem Straßeneinsatz haben mehrere Menschen Jesus in ihr Leben eingeladen . Der Jüngste war erst 12 Jahre alt und der Älteste schon 84. Fü...

    Read more

  • Kinderkonferenz:
    Gespannt und voller Vorfreude empfingen wir über 200 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zur Burning Hearts Kids Konferenz. Ein besonderes Vorrecht war es, Bill Johnson an einem Morgen bei den Kindern zu haben. Er ermutigte und lehrte die Kinder sehr väterlich, zu glauben und zu erwarten, dass Gott ...

    Read more

  • Licht in die Finsternis….
    In jeder Stadt gibt es Orte, die wie offene Wunden sind. In unserer Stadt ist es eine bestimmte Unterkunft für Flüchtlinge. Hoffnungslosigkeit bestimmt dort die Atmosphäre…zerplatzte Träume, unerfüllte Erwartungen, Sackgasse. Dutzende junge Männer aus Afrika und Asien ohne Bleibeperspektive kämpfen ...

    Read more

  • Dem Tod von der Schippe gesprungen!
    Mitten in Lüdenscheid brennt ein Osterfeuer - direkt vor den Türen des Wiedenhof –Gottesdienstes samstagabend. Hunderte strömen dorthin. Es ist kein Ort, an dem man Jesus vermuten würde, aber genau an solche Orte ist Jesus gegangen. Deshalb haben auch wir uns aufgemacht. Wir gingen in kleinen Teams ...

    Read more

  • „Der König kommt!“
    Gründonnerstag in Lüdenscheid: Fünf Leute laden Jesus in ihr Leben ein und weitere werden geheilt! „Der König kommt!“, schallt es auf dem Sternplatz - im Herzen unserer Stadt. Eine Trompete erschallt, Worte aus Jesaja 53 folgen und bereiten den Weg. Mit einem feierliche Triumphzug ziehen wir in die...

    Read more

  • „We will never stop to love and worship...
    ... war ein spontan entstandenes Lied bei unserem heutigen Einsatz, das wir lauthals auf dem Sternplatz unserer Stadt sangen. Gott kam mit seiner Gegenwart und man konnte spüren, wie der Platz plötzlich von seiner Freude erfüllt war. In aller Freimütigkeit begannen viele von uns zu tanzen und Jesus ...

    Read more

  • „Ich und mein Haus“
    „Mein Name ist Ina. Seit ca. 2 Jahren kenne ich Jesus und bin begeistert wie Jesus in meiner Familie wirkt. Meine Schwestern hatten sich bereits kurz vor mir für Jesus entschieden. Hier dürft ihr sehen wie es kürzlich weiterging in meiner Familie. Ich bin davon überzeugt, dass Jesus ganze Häuser ret...

    Read more

  • Die Kraft Gottes im Seniorenzentrum
    In zwei Altenheimen konnten wir in der Adventszeit die Liebe Gottes den Senioren bringen. Wir selbst waren überrascht von der Gegenwart und Kraft Gottes. Während wir einige bekannte Weihnachtslieder mit einer inhaltlich starken Botschaft sangen, kam der Heilige Geist und berührte die Bewohner. Einig...

    Read more

  • Jugend für Christus
    Jede Woche gehen wir mit einem achtköpfigen Team von jungen Leuten auf die Straßen Lüdenscheids, um der jungen Generation das Evangelium zu erzählen und ihnen die Liebe und die Kraft Gottes zu demonstrieren. Innerhalb der letzten Monate haben wir erlebt, wie wieder und wieder junge Menschen Jesus in...

    Read more

  • Light of the world
    Light of the world- born for something special fand an drei Tagen in der Weihnachtsalm auf dem Lüdenscheider Weihnachtsmarkt statt. Bei einem Setup kreativer Beiträge wie selbstgeschriebenen Liedern, Gedichten, Schattentheater, Clownerie, Lebensberichten, Anbetung und dem Evangelium wurden Menschen ...

    Read more

  • Hurra, Hurra.. der NEUE, der ist da!!!
    Ganz nagelneu ist er nicht, aber in sichtlich gutem Zustand. Sein Name ist WV T5. Er ist 5 Jahre alt und 98.000 Km gelaufen. Er wird uns in Zukunft bei unseren u.a. evangelistischen Einsätzen und Aktivitäten begleiten und ein Segen sein für uns, unsere Stadt und Nordrhein - Westfalen. VIELEN, Vielen...

    Read more

Wiedenhof

  • NIE MEHR SCHULE?
    Bevor ich in den Wiedenhof kam, war ich in der 10. Klasse der Realschule. Da ich zu dieser Zeit total abhängig war von Cannabis und chemischen Drogen, sahen meine Noten in den meisten Fächern dementsprechend schlecht aus; zum Unterricht kam und ging ich, wie ich Lust hatte. Manchmal fühlte sich mein...

    Read more

  • JETZT ODER NIE
    Jetzt oder nie Entweder ich verändere mein Leben total, oder ich und die Beziehung zu meiner Familie gehen total den Bach runter. Das waren die Gedanken, die mich dazu bewegten, in den Wiedenhof zu gehen. Ich heiße Sascha, bin 26 Jahre alt und bin in einer christlichen Familie aufgewachsen. Mit 13 ...

    Read more

  • Voll das Leben
    Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben – das habe ich erlebt! Mein Name ist Janina, ich bin 35 Jahre alt und lebe seit 11 Jahren in Lüdenscheid. Seit vier Jahren bin ich Mitarbeiterin in der christlichen Drogenreha Haus Wiedenhof. Bevor ich nach Lüdenscheid kam, war mein Leben völlig zerstört...

    Read more

  • Freiheit
    Ich bin in einem christlichen Elternhaus aufgewachsen und somit auch regelmäßig mit in die Gemeinde meiner Eltern gegangen. Schon als kleiner Junge war mir das alles zu langweilig. Ich beschloss, alles andere zu werden, nur nicht gläubig! Mit 12 setzte ich diesen Entschluss in die Tat um und begann,...

    Read more

  • Eine Zukunft mit Perspektive
    Als ich vor einem Jahr in den Wiedenhof kam, war ich 16 Jahre alt, verwirrt und kaputt von Drogen. Mit 13 fing ich an mit Cannabis und endete mit Crystal Meth. Drei Mal bin ich in der Klinik wegen Überdosis gelandet. Viele meiner Beziehungen gingen kaputt und ich wusste, dass ich Hilfe brauchte. Die...

    Read more

  • Jesus hat Alles bezahlt - Finanzwunder
    Als ich vor gut einem halben Jahr im Wiedenhof ankam, hatte ich ca. €20.000,- Schulden. Ein unübersichtliches Chaos. Von diesem Tag an musste ich lernen, Gott zu vertrauen und zu glauben, dass bei Ihm alles möglich ist. Auch dass ich das mit meinen Schulden wieder in den Griff bekommen würde. Dann w...

    Read more

  • Was wäre wenn?
    Ich war ein Sklave von Kokain und Spielgeldautomaten. Ich hatte alles dadurch verloren. Familie, Ehefrau, Kinder, Wohnung, Auto etc.. Durch meine Sucht habe ich €20.000,- Schulden, die ich monatlich abzahlen muss. Was wäre wenn......mir nicht jemand in der Entgiftungsklinik erzählt hätte, dass Jesus...

    Read more

  • Vom ersten Tag an frei!
    Ich komme aus der Schweiz. Vor ca. zwei Jahren habe ich neben Alkohol und Zigaretten angefangen, Kokain zu rauchen. Als ich dann vor vier Wochen in den Wiedenhof eingezogen bin, stellte ich mich auf einen Entzug ein. Doch der kam NIE! Vom ersten Tag an bin ich frei! Gott hat es in dieser kurzen Zeit...

    Read more

  • Frei von Selbstablehnung
    Anfang dieses Jahres habe ich nach neun Jahren meine Psychopharmaka abgesetzt. Es dauerte drei Monate bis alles restlos ausgeschlichen war. Zunächst merkte ich keinen großen Unterschied, doch dann ging es mir zusehends schlechter. Ich begann, mich völlig zu isolieren. Kontakt zu anderen Menschen lös...

    Read more

  • Gottes Stimme hören
    Unter dem Motto: „Songs and Stories- Jeder hat eine Geschichte – Wer schreibt deine?“ war Jake Hamilton aus Amerika für einen Tag bei uns zu Besuch. Einen Tag zuvor, gingen wir als FCJG-Gemeinschaft in die Innenstadt von Lüdenscheid, um Menschen zu diesem Abend einzuladen und um ihnen von Jesus zu e...

    Read more

  • Ein ganz normaler Familienabend
    Jeden Freitag läuft innerhalb der ganzen FCJG-Gemeinschaft der „Familienabend“. Man trifft sich innerhalb der verschiedenen „Häuser“ (Missionshaus, Wiedenhof, Revival School, Wohngemeinschaften der FCJG) als Familie, um Herz zu teilen und auszutauschen wie die Woche so verlaufen ist. Hier ist ein kl...

    Read more

  • Endlich am Leben
    Mit 16 begann ich Drogen zu nehmen. Am Anfang nur zu Partys, wurde es ganz schnell mein Ventil gegen Verletzungen. Mit 21 Jahren kam mit dem Wissen, dass ich die Kontrolle verloren hatte, noch der Alkohol hinzu. Ich kannte kein Maß mehr. Doch dann begegnete mir Jesus zum ersten Mal persönlich, durch...

    Read more

Worship Art

  • Kreativität - etwas erschaffen!
    Kreativität - etwas erschaffen! Wir erleben immer wieder Gottes Kraft in Kunst. Manchmal sieht es so aus, dass wir in der Anbetung Bilder empfangen und malen, und wenn jemand sie anschaut, bekommt derjenige Offenbarung über Gott dadurch. Ein anderes Mal empfängt jemand kurz vor dem Gottesdienst bei...

    Read more

  • I came to stay
    I came to stay!Seit ich die Geschichte gehört habe, geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf: eine Taube – eine echte, gurrende, quicklebendige Taube – landet auf der Schulter einer Person und bleibt! Bleibt über Tage, wird zum Begleiter von morgens bis abends, von abends bis morgens, an allen Orten, in...

    Read more

  • Jesus mit der Ernte krönen!
    Jesus mit der Ernte krönen! Nichts erfreut das Herz unseres Königs mehr, als dass wir Menschen in sein Reich bringen. Jesus hat gesagt: Die Ernte ist reif, aber es sind wenig Arbeiter in der Ernte. So bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter sende in die Ernte (Matt. 9,37). Dieses Bild, gemalt ...

    Read more

  • Prophetische Kunst aus Speckstein
    Prophetische Kunst aus Speckstein Gottes Kreativität sind keine Grenzen gestetzt, und diese Kreativität hat er auch in uns hineingelegt. Im Sommer 2017 entstand auf dem Gebetsberg für die Nationen ein kreativer Garten, um Gott persönlich in der Tiefe zu begegnen. Dazu wurden Plätze gestaltet, die e...

    Read more

  • Freudenöl für Deutschland
    Freudenöl für Deutschland (...) dass ihnen ein Kopfschmuck statt Asche, Freudenöl statt Trauer, und Lobgesang anstelle eines betrübten Geistes gegeben werde; und dass man sie »Eichen der Gerechtigkeit« und »Pflanzung zur Verherrlichung des Herrn« nennen kann. Jesaja 61,3 Eine junge Frau, di...

    Read more

  • Kostbare Diamanten für die Nationen  
    Kostbare Diamanten für die Nationen Die Hand des Vaters im Himmel wirft Diamanten,kostbare Schätze, kostbare Menschen in die Welt.Sie bringen Licht und demonstrieren seine Herrlichkeit,sie scheinen wie er scheint: rein und klar,voll von Liebe und Wahrheit.Das sind die Missionare, die Gott in di...

    Read more

  • Street Worship & Art
    Prophetische Kunst und Anbetung gehören auf die Straße! Deswegen haben wir, das Gebetsbergteam samt Künstlern und Freunden, einen kreativen Straßeneinsatz gemacht.Der wunderschöne, sonnige Tag bot eine gute Gelegenheit an, Lüdenscheid mit der Botschaft der Liebe Gottes zu erreichen. Jung und Alt, De...

    Read more

  • Worship & Art
    Worship & Art ... wenn Künstler zusammen kommen und anbeten. Der Parkplatz füllt sich ... der eine hat seine Kamera in der Hand, die andere bringt Staffelei, Farben und Pinsel mit, der nächste seine Musikinstrumente ... und alle sind in freudiger Erwartung auf diesen Tag! Manche sind extra aus ...

    Read more

  • Ich werde nicht wanken
    Dieses Gedicht ist in einer Zeit entstanden, in der ich sehr herausgefordert war. Alles um mich herum schien unsicher, meine Seele war aufgewühlt. Aber gleichzeitig durfte ich erleben, wie Jesus die Ruhe im Sturm war. Wie ich Zuflucht finden durfte in den Armen des Vaters. Es war eines nachts, als i...

    Read more

  • Ein kreativer Sonntag
    ”Ich weiß nicht, ob das hier funktionieren wird", sagt eine direkt am Anfang. „Auf Kommando kann ich nicht kreativ sein. Entweder ich bin inspiriert - oder eben nicht.“Doch die Inspiration ist sofort da, als wir anfangen, Jesus anzubeten und im Geist zu beten. Der Heilige Geist gibt uns Bilder und V...

    Read more

  • Awake my bride
    Ich heiße Anna, bin 21 Jahre alt und wohne in einer WG der FCJG. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung als Krankenschwester. Zuvor war ich mehr als ein Jahr in der Jüngerschaftsschule der FCJG auf dem Gebetsberg, wo ich anfing Bilder für Gott zu malen.Bei der Awakening Europe Konferenz 2015 hat Gott mi...

    Read more

  • Fly like an Eagle (Clip)
    "Wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden!" (Matth. 16,25) Genau darum geht’s in diesem Lied. Gott hat so ein gutes Leben für uns und will, dass wir glücklich sind, unsere Flügel ausbreiten und uns entfalten können mit allem, was er in  uns angelegt hat an Begabungen un...

    Read more

     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.