Haus Wiedenhof – Wunderhaus!

Es ist ein Haus der Befreiung, ein Vaterhaus, wo zerschlagene, gebundene und hoffnungslose Menschen aus Drogensucht und Lebenskrisen echte Kindschaft erleben.
Unser Alltag unterteilt sich in regelmäßige Anbetungszeiten, studieren im Wort Gottes, gemeinsame Freizeitgestaltung, persönliche Begleitung und Arbeitszeit; eingebettet in die Gemeinschaft der FCJG.
Wir leben in einer familienähnlichen Struktur, wo Geborgenheit und Vertrauen wichtig sind, damit Verantwortung für das eigene Leben, eine eigene Identität und Mündigkeit wachsen und reifen können.

clips

Events Wiedenhof

Blog

  • Frei von Selbstablehnung
    Anfang dieses Jahres habe ich nach neun Jahren meine Psychopharmaka abgesetzt. Es dauerte drei Monate bis alles restlos ausgeschlichen war. Zunächst merkte ich keinen großen Unterschied, doch dann ging es mir zusehends schlechter. Ich begann, mich völlig zu isolieren. Kontakt zu anderen Menschen lös...

    Read more

  • Gottes Stimme hören
    Unter dem Motto: „Songs and Stories- Jeder hat eine Geschichte – Wer schreibt deine?“ war Jake Hamilton aus Amerika für einen Tag bei uns zu Besuch. Einen Tag zuvor, gingen wir als FCJG-Gemeinschaft in die Innenstadt von Lüdenscheid, um Menschen zu diesem Abend einzuladen und um ihnen von Jesus zu e...

    Read more

  • Ein ganz normaler Familienabend
    Jeden Freitag läuft innerhalb der ganzen FCJG-Gemeinschaft der „Familienabend“. Man trifft sich innerhalb der verschiedenen „Häuser“ (Missionshaus, Wiedenhof, Revival School, Wohngemeinschaften der FCJG) als Familie, um Herz zu teilen und auszutauschen wie die Woche so verlaufen ist. Hier ist ein kl...

    Read more

  • Endlich am Leben
    Mit 16 begann ich Drogen zu nehmen. Am Anfang nur zu Partys, wurde es ganz schnell mein Ventil gegen Verletzungen. Mit 21 Jahren kam mit dem Wissen, dass ich die Kontrolle verloren hatte, noch der Alkohol hinzu. Ich kannte kein Maß mehr. Doch dann begegnete mir Jesus zum ersten Mal persönlich, durch...

    Read more

  • Frei von Spielsucht
    Aufgewachsen bin ich in einem christlichen Elternhaus in Bern. Inmitten der Ausbildung zum Landschaftsgärtner, verließ mich innerhalb von vier bis fünf Wochen fast all meine Kraft und Energie und eine starke Konzentrationsschwäche kam hinzu. Außerdem plagten mich kontinuierlich Kopfschmerzen, deren ...

    Read more

  • VATERTAG
    Anfang jeden neuen Jahres versammeln wir uns immer als gesamte FCJG-Gemeinschaft, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten. An einem dieser Tage betonte der Heilige Geist stark das Thema Vaterschaft. Ich wurde in dieser Zeit an eine Situation aus meiner Kindheit erinnert: Ich war am Vatertag im Kind...

    Read more

  • Ohne Bart in die Freiheit!
    Noch in meinem alten Leben voller Drogen und Partys, wettete ich mit meinem Mitbewohner unsere Bärte stehen zu lassen. Wer diese bricht müsse dem anderen 50,-€ geben. Nun kam aber Jesus in mein Leben und führte mich raus aus Drogen und Partys und mitten rein ins Vaterhaus (Wiedenhof), doch der Bart ...

    Read more

  • Jesus, Befreier, Versorger
    Hi, ich bin Martin. In der Vergangenheit hatte ich leider ziemlich große Drogenprobleme, doch die haben sich inzwischen Dank meines Erlösers Jesus Christus in Luft aufgelöst. Er hat mich von einem auf den anderen Augenblick von meiner Sucht befreit. Daraufhin habe ich viel gebetet und Jesus mein gan...

    Read more

  • Frei in IHM
    Vor eineinhalb Jahren wäre ich fast tödlich verunglückt. Mit 4,8 Promille bin ich so unglücklich auf die Nase gestürzt, dass sie gebrochen ist und ich fast verblutet wäre. Man fand mich bei Minusgraden erst 12 Stunden später. Da hatte Gott bereits Seine Hand auf meinem Leben. Kurz danach kam ich in ...

    Read more

  • Schuldenfrei
    Hi, mein Name ist Vera und ich bin seit Juni im Wiedenhof. Bevor ich hier ankam war ich so verstrickt in Sucht und Depression, dass ich es nicht mal mehr schaffte, meine Post zu Hause zu öffnen. In meiner Verzweiflung versuchte ich einfach alles zu ignorieren. Nach und nach fingen wir dann nach mein...

    Read more

  • "Mein kleines Mädchen"
    Von Kindesbeinen an war ich voller Vorwürfe gegen Gott und voller Neid, dass ich kein Junge bin sondern ein Mädchen. Ich habe das oft vor Jesus gebracht, um Verzeihung gebeten, mich von dem Neid gelöst, all das, doch am Ende fand ich es doch wieder unfair in meinem Herzen. Am ersten Morgen von Power...

    Read more

  • Der Wiedenhof in der Schweiz
    {vimeo}188174409{/vimeo}Wir als Wiedenhof, hatten wie letztes Jahr bereits das große Vorrecht, Walter Heidenreich nach Emmetten in die Schweiz zu begleiten. Dort fand ein Seminar statt mit dem Thema: „Taufe im Heiligen Geist und Feuer“, und wir als ganzes Wiedenhof-Team durften ihn unterstützen.&nbs...

    Read more

     
Nach oben