Wie wir in unserem ersten Blog-Beitrag zu Power Evangelism bereits gehört haben, ging es bei den Teilnehmern in den zwei Wochen wirklich ans Herz. Der Heilige Geist ging tief. Doch der Heilige Geist wäre nicht der Heilige Geist, wenn er dabei stehen geblieben wäre. Vielmehr durften wir erleben, wie Veränderung des eigenen Herzens Hand in Hand damit ging, dass Menschen auf der Straße vom Heiligen Geist berührt wurden, geheilt wurden, gerettet wurden… Wunder über Wunder… Aber seht selbst:

     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.