”Der Adler”

Er fliegt aus seinem Nest hinaus,
breitet grosse Flügel aus
lässt sich einfach fallen
ohne sich fest zu krallen.

Es ist nicht immer angenehm
oder auch nur super bequem.
Mal gibt es einen Sturm, der weht.
Turbulenzen, die er nicht versteht.

Der Adler hat die Erfahrung gemacht,
dass der Wind trägt - auch in der Nacht.
Kennt die Stimme, sie ruft ihm zu
Du schaffst es, flieg hoeher, du.

Breite weiter deine Flügel aus,
flieg aus alten Begrenzungen heraus.
Ganz eng zusammen mit ihm
bist du im Sieger-Team.

Bärbel Löffel-Schröder

Dieses Bild ist für die FCJG gemalt worden
und zeigt die Vision, die Gott uns für 2015 gegeben hat.
Es ist angelehnt an das Bibelwort aus Psalm 103:
”Deine Jugend erneuert sich
wie bei einem Adler”
und steht für die Erneuerung, die Gott
in unserer Gemeinschaft wirkt.

(Gedicht: Bärbel Löffel-Schröder, Bild: Linde Hals)


     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.