Jesus mit der Ernte krönen!


Nichts erfreut das Herz unseres Königs mehr, als dass wir Menschen in sein Reich bringen. Jesus hat gesagt: Die Ernte ist reif, aber es sind wenig Arbeiter in der Ernte. So bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter sende in die Ernte (Matt. 9,37).
Dieses Bild, gemalt von Linde Hals, inspiriert sie und alle, die es im Gebetshaus für die Nationen sehen, für diese Erntearbeiter zu beten.

worshipArt bloggApril18 Ernte 1.4

Entstanden ist dieses Bild durch einen prophetischen Eindruck in der Help Konferenz in Thailand. Dort hatten sich Missionare von HELP zusammengefunden, um gemeinsam vor Gott zu sein und Ausrichtung für die Zukunft ihrer Missionsstationen zu bekommen. Als die Mitarbeiter von dieser Konferenz zurückkamen und berichteten von dem, was Gott geredet hat- dass es Anbetung ist, wenn wir ihn mit der Ernte krönen- wurde Linde bewegt, diesen Eindruck zu malen.

Das Gemälde zeigt den König auf seinem Thron, der auf die Erntefelder schaut. Seine Krone wird gebildet aus Menschen von vielen Völkern und Nationen. Da ist z.B. ein chinesisches Kind, eine jüdische Frau, und ein Araber als Teil seiner Krone. Auf dem Erntefeld sind unterschiedliche Personen gemalt: Einige bitten den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter sendet und beten ihn an. Andere bringen Menschen zu Jesus. Sie tragen alle eine rote Armbinde wie ihr König auf dem Thron, der gleichzeitig der Retter dieser Welt ist.

worshipArt bloggApril18 Ernte 1.3

Die Aussage des Bildes: Unser Herz ist erfüllt mit der Sehnsucht, Jesus zurückzulieben. Wir drücken diese Hingabe in Anbetungsliedern aus. Wir beugen uns nieder und krönen sein Haupt mit wunderschönen Worten. Wir erzählen begeistert anderen davon und schwärmen von Jesus. Doch wie können wir diese Hingabe noch tiefer ausdrücken? -Indem wir die reife Ernte einholen. Was kann das Herz Jesu mehr beglücken als Menschen, die sich zu ihm bekehren und anfangen, seinen himmlischen Vater anzubeten. Die Ernte einzuholen ist eine tiefe Form der Anbetung, mit der wir Jesus erfreuen, seinen Namen verherrlichen und mit ihr sein Haupt krönen.

worshipArt bloggApril18 Ernte 1.5
     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.