Dank unserer Freunde von GOD TV wurde der Event weltweit ausgestrahlt. So konnte jeder live dabei sein ... auch in anderen Nationen! In Austin (Texas) gingen die Anbetung und Botschaften unseren Mitarbeitern buchstäblich durchs Herz. Das wollten sie nicht für sich behalten, ließen alles liegen und stehen und zogen los, um das Evangelium in Kraft zu verkündigen. Beim Essen kaufen hatten sie ein Wort der Erkenntnis für die Angestellte am Tresen, deren Bein schmerzte. Sie checkten das Bein, sprachen Heilung aus im Namen Jesu. Sie strahlte – die Schmerzen waren vollständig verschwunden. So einfach ...

Weiter geht’s in die Mongolei. Dort versammelten sich Christen im IHOWP (International House of Worship & Prayer) zum Public Viewing: »Die Gegenwart Gottes war während der Anbetung über die tausenden von Kilometern hinweg stark spürbar. Bei den Worten der Erkenntnis von Bill Johnson gab es Leute, die genau diese Leiden hatten. Ein Mann aus unserer Reha hatte ein verletztes Knie und konnte nicht mehr gut laufen. Nach Gebet ging die Schwellung zurück und er konnte wieder laufen. Jemand war schwerhörig. Beim Gebet empfand er, wie ein Deckel vom Ohr weggenommen wurde und danach konnte er wieder gut hören. Wir haben auch für Leute mit psychischen Problemen und Ängsten gebetet. Auch da sind einige berührt, geheilt und befreit worden. Es kam so viel rüber von der Kraft und Gegenwart Gottes.«

Übrigens: Es gibt die Audios von Burning Hearts im FCJG Shop und in Kürze erscheinen bei www.god.tv auch die Video-Aufnahmen von Burning Hearts ›on demand‹. Und dann haben wir noch wir noch ein ganz besonderes Special für alle frankophone Besucher, Freunde usw.: DieuTV wird Burning Hearts auf Französisch veröffentlichen. Einfach auf der Webseite von DieuTV nachsehen.



« zurück
zum Rückblick
» weiter
zum Anfang: "Alles in uns schweige"
(Anbetung)

 

 

     
Nach oben