Reha fertig - was kommt jetzt?

Unser Ziel ist, dass Menschen frei von Süchten und Bindungen ihr neues Leben mit Jesus entdecken und gestalten. Konkret bedeutet das, mit dem neu gewonnenen Fundament im Alltag weiter zu gehen.
In unserem Haus befinden sich zwei abgetrennte Wohngemeinschaften; eine Männer-WG mit 5-6 Plätzen und eine Frauen-WG mit 3-4 Plätzen. Ab dem Zeitpunkt der Nachbetreuung steht man dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung. Man ist für Haushalt, Kochen etc. selbst verantwortlich. Dieser neue Lebensabschnitt wird vom Team begleitet und unterstützt. Wir wollen gemeinsam herausfinden, was Gott in jeden individuell hineingelegt hat. Um diese Gaben zu entdecken, wird der Nachbetreute in unseren Rehaalltag integriert, indem wir ihnen verschiedene Verantwortungsbereiche übertragen. Das beinhaltet z.B. Freizeitgestaltung mit den Mitbewohnern, Predigten, Bibelabende oder sogar Teil eines FCJG-Teams zu werden. 

clips

Blog

  • Der Gebetsweg wurde neu!
    »Von diesem Tag an will ich dich segnen.« Haggai 2, 19 Es war eine klare Botschaft, die der Prophet Haggai zu überbringen hatte: Wenn du dem Bau von Gottes Haus erste Priorität gibst, kommst du selbst wieder unter Gottes Segen. In unserer Zeit verstehen wir unter dem Bau des Hauses Gottes in e...

    Read more

  • Gebet & Mission
    Hi, ich bin Franzi, 24 Jahre alt und gerade für 3 Monate in Texas, um Mission live zu erleben. Wie es dazu kam und was Mission mit einem Gebetshaus zu tun hat? Das kannst du hier erfahren: Mit 18 bin ich für ein paar Monate auf der Revival School gewesen. Dort hat Gott klar zu mir über Mission und ...

    Read more

  • Das Sprachengebet
    Das ist Christian Janke. Wer Christian kennt, weiß: Er liebt es, in Sprachen zu beten und zu singen. Immer. Und überall. Zum Beispiel in Manila (Philippinen) auf dem Weg zum Einsatzort im Slum: Laute Musik und Gesang schallt aus einer Bude … eine improvisierte Karaoke-Bar, wie sie in Asien überall z...

    Read more

  • Gott auf dem Funkturm?!
    »Neulich sitze ich auf dem Gebetsberg auf der Bank und lese in meiner Bibel, als zwei sehr junge Männer auf mich zukommen. "Hallo, wir sind zum ersten Mal hier. Das ist ja toll hier, der Gebetsweg und das alles... Wir hätten ne Frage an Sie. Dürfen wir wohl auf den Funkturm hier auf dem Gelände klet...

    Read more

  • Nachts im Gebetshaus
    Spät abends mache ich mich nach einen ereignisreichen Tag auf, um ins Gebetshaus zu gehen. Meine Gebetsschicht beginnt um 22.00 Uhr, bis 24.00 Uhr. Eine geniale Zeit, um Gott zu begegnen und für Menschen und Nationen im Gebet einzutreten. Ich bin gerade dabei mich im Gebetshaus einzurichten, alles v...

    Read more

  • Vom Todesstreifen zur Lebenslinie
    Wandern - beliebte Freizeitbeschäftigung, Thema für Volkslieder, florierender Zweig im Outdoor- und Sport-Business … und: Thema unseres Blogs heute! Wandern entlang der Todeslinie, vom Todesstreifen zur Lebenslinie!Vor 30 Jahren ist ein gewaltiges Wunder in unserem Land passiert.»Wir hatten mit alle...

    Read more

  • Quellen von Einheit und Wundern
    Eine Kapelle, in der vor hunderten von Jahren Heilungen und Wunder passiert sind. Wo es eine besondere Herzenseinheit von evangelischen und katholischen Christen gab - zu einer Zeit, als es das Wort ‚Ökumene’ noch gar nicht gab. Das ist ein geistliches Erbe, das in unserer Stadt Lüdenscheid liegt. T...

    Read more

  • Echte, biblische Prophetie ist weit mehr
      »Gerade durfte ich meinen früheren Kumpel, dem es richtig dreckig ging, per Telefon zu Jesus führen! Während des Übergabegebets wurde ganz nebenbei sein Knie geheilt und dann empfing er noch die Taufe im Heiligen Geist und betete in neuen Sprachen!« Wow! Das ist am Montag passiert. Und ...

    Read more

  • Prophetie im Alltag
    »Bete Gott an. Denn das Zeugnis Jesu ist der Geist der Weissagung.« Off. 19,10 Heute, mitten im schnöden Alltag, ein Prophet zu sein - das ist die Berufung eines jeden Christen. Prophet? Alltag? Heute? Jeder? Ups, wie geht denn das und steht das wirklich in der Bibel? Fragen über Fragen …Klipp und ...

    Read more

  • Dein Gebetshaus
    Dein Gebet hat Kraft. Dein Gebet verändert. Dein Gebet setzt Glauben und Heilung frei. Dein konkretes Gebet bringt konkrete Ergebnisse. Dein Gebet bereitet den Weg. Dein Gebet bringt die Ernte ein. Gebet ist eine aufregende, inspirierende, fruchtbare Partnerschaft mit dem Vater. Deswegen kann es ga...

    Read more

  • Tag des Gebets
    Wir möchten gar nicht viel schreiben zu diesem Gebetstag, der so anders war - so reich, so kraftvoll, so inspirierend. Alleine danke zu sagen an die Gemeinschaften, die mitgewirkt haben und die vielen, die aus ganz Deutschland angereist sind, um für unser Land zu beten ... nein, wir lassen lieber Bi...

    Read more

  • WANTED - Du wirst gesucht!
    Der Gebetsberg für die Nationen ist ein Ort der Gegenwart Gottes. Ein Ort von beständiger Anbetung und Gebet, den Herrn der Ernte zu bitten, Arbeiter in die Ernte zu senden. Denn das Erntefeld in den Nationen ist weiß. Gottes Herz schlägt für alle Menschen dieser Erde. Um diesen Herzschlag auch sich...

    Read more

Sei ein Teil davon ...

cta mit uns leben
cta fcjg shop
cta unser weg
cta unterstuetze uns

 





 
     
Nach oben
Wir setzen für eine komfortable Webseitennutzung Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einvestanden, dass wir Cookies verwenden.